header image
Home arrow Schweden arrow Schweden arrow Fiber in Osby
Fiber in Osby PDF Drucken E-mail
Geschrieben von Administrator   
Jul 15, 2015 at 01:52 PM

Nein, kein Tipfehler, es ist auch keiner krank ;)

Es scheint, wir bekommen tatsächlich unseren neuen Internetzugang über Lichtwellenleiter...

Ende letzten Jahres lang ein Angebot in unserer Schwedenpost, einmalig 19.995 SEK für einen Anschluß an das Osby Stadtnetz. Wir haben schon etwas überlegen und rechnen müssen aber am Ende erschien uns das Angebot gut und als eine zukünftige Wertsteigerung unseres Objektes.
Also, angehängten Bogen ausgefüllt, Feld für Personnummer leer gelassen, denn die haben wir ja nicht, und ab dafür. Die Post kam bei denen nie an ...

Nächster Versuch das ganze Online zu registrieren scheiterte am Pflichfeld Personnummer...

Zum Schluß, nach mehreren Versuchen, ausgefüllt, gescannt und gemailt mit Personnummer, hier durfte dann die Skatteverket Nummer herhalten.

Nun liegt der Anschluß am Grundstück, der Platz im Haus ist aufgenommen und jetzt muß nur noch das Kabel rein. Hoffentlich tauchen die auf wenn wir in Schweden sind.


Benutzer Kommentare

Please login or register to add comments

Nächste>