header image
Home arrow Schweden arrow Schweden arrow Schwedenwäsche
Schwedenwäsche PDF Drucken E-mail
Geschrieben von Christa   
Jul 20, 2010 at 11:11 AM
Letzte Änderung ( Jul 28, 2010 at 09:45 AM )

Die Geschichte von Frau Hahndotter, die Wäsche im schwedischen Garten aufhängen wollte ....

 

An einem schönen Sommertag im Juli, entschloss sich Frau Hahndotter ihre neu erworbene Wäschespinne im Garten aufzustellen. Da der Vormieter eine wundervolle, alufarbene Hülse im Boden belassen hatte, die leider viel zu groß war, entschloss sich Frau Hahndotter die mitgelieferte Bodenhülse, einfach in dieses alufarbene Rohr zu stecken. Noch ein bisschen fixiert und alles passte wunderbar.

Als sie mit ihrer Wäschespinne anrückte und diese in das Rohr stellen wollte, verschwand die gerade noch fixierte, mitgelieferte Bodenhülse darin. Der Versuch, die Spinne darauf zu stellen missglückte kläglich. Frau Hahndotter, gar nicht dumm, rückte mit Zange, Schraubenzieher und einer Feile mit weinrotem Griff an, um besagte Hülse aus dem Loch zu ziehen. Nun ja, da die Feile ihr für ihr Vorhaben am robustesten erschien, versuchte sie es damit. Die vermeintlich robuste Feile jedoch, verließ den Griff und fiel ebenfalls in die schon versunkene Bodenhülse.

Frustriert versuchte Frau Hahndotter die Feile, aus dem sich in der Ursprungshülse befindlichen Güllewasser, mit den Fingern herauszuziehen. Ohne Erfolg... vollständig entnervt  nahm sie ihre Wäschespinne und zog von Dannen. Im vorbeigehen sah sie aus den Augenwinkeln einen wundervollen, selbstgefertigten Sonnenschirmständer stehen.

Einen Versuch ist es wert, dachte sie bei sich und stülpte, mit etwas Gewalt, die neu erworbene Wäschespinne darüber.

Vorteil dieser neuen Konstruktion: sie kann nun die Wäsche hinstellen, wo sie möchte....

Nachteil: ... leider hat nun der Sonnenschirm keinen Ständer mehr ....

Fazit: an manchen Tagen sollte man doch besser im Bett bleiben und die Arbeit ruhen lassen...


Benutzer Kommentare

Kommentar von Lucie am 2010-07-27 09:12:04
Hallo Christa, 
deine Geschichte ist einfach nur amüsant und toll geschrieben. 
Vielleicht ist gerade an der Stelle das berühmt berüchtigte Bermuda Dreieck!? 
Gruß Lucie

Please login or register to add comments

<Vorherige   Nächste>