header image
Home arrow Europa arrow Türkei
Türkei
Johanneskirche (Ephesos) PDF Drucken E-mail
Geschrieben von Administrator   
Jul 30, 2009 at 12:46 PM
Letzte Änderung ( Jul 30, 2009 at 12:46 PM )

Bevor wir an diesem Tag zur eigentlichen Ephesos Grabung fuhren, gab es einen einstündigen Aufenthalt an der Johanneskirche in Ephesos. Verwirrt? Waren wir auch denn es gab nicht nur ein Ephesos, Ephesos wurde mehrmals verlegt. Die Johanneskirche steht in Selçuk, wo Ephesos vorher lag.



Diese Ruine unterhalb der Zitadelle von Selçuk ist allemal einen Besuch Wert, die Schuputzer vor dem Haupteingang sollte man aber besser ignorieren Money mouth

Lese mehr ...
Türkei unter Wasser PDF Drucken E-mail
Geschrieben von Administrator   
Jul 25, 2009 at 02:16 PM
Letzte Änderung ( Jul 26, 2009 at 10:22 AM )

Wie im Thema "Akropolis Bergamo" erwähnt, hatten wir an einem Tag Regen ohne Ende so dass das Hotel in welchem wir für eine Nacht blieben nur noch über den Bus erreichbar war. Auf der Fahrt zum Hotel kamen wir an abgesoffenen Fahrzeugen vorbei und auch unser Bus stand derart weit im Wasser dass die Koffer im Gepäckraum nass wurden. Das am Strand liegende Hotel war komplett mit Wasser umgeben welches sich vom Meer aus ins Landesinnere drückte.
Wenn wir den Aufzug benutzten, konnten wir hören wie die Hängekabel aus dem Wasser des Aufzugssumpfes gezogen wurden. Das Personal hatte nur uns als Gäste, war aber erstmal reichlich bemüht den neuen Pakettboden trocken zu bekommen.

Lese mehr ...
Akropolis Bergamo PDF Drucken E-mail
Geschrieben von Administrator   
Jul 25, 2009 at 12:08 PM
Letzte Änderung ( Jul 25, 2009 at 12:21 PM )

Die Akropolis (Befestigungsanlage) von Bergamo haben wir an einem Regentag erlebt und der Reiseführer liess sich auch nur zu einem 15 minütigen Besuch bewegen. Da nacher alle zum Bus wollten habe ich mich von der Gruppe getrennt und einige Fotos machen können. Besonders das Amphietheater wollte ich mir genauer betrachten.



Aber natürlich gibt es dort weit mehr zu sehen ... 

Lese mehr ...
Ephesos PDF Drucken E-mail
Geschrieben von Administrator   
Jul 24, 2009 at 12:14 PM
Letzte Änderung ( Jul 24, 2009 at 12:15 PM )

Der mit Abstand schönste Reiseabschnitt war der Besuch von Ephesos. Irgendwie musste ich mich jedoch Morgens mit Kaffeeprüt und Zitrone von meiner Unpässlichkeit befreien.. Widerlich das Zeug aber sehr hilfreich ...

Der erste Eindruck der sich uns bot:

Lese mehr ...